Top

„Es gibt etwas am Äußeren eines Pferdes, das dem Inneren eines Menschen gut tut“

(Winston Churchill)

Wäre es nicht toll, wenn schon den kleinsten unter uns Werte vermittelt werden, welche sie nicht nur im Umgang mit einem Pferd, sondern für's ganze Leben benötigen?

Beim Umgang mit einem Pferd lernen Sie Verantwortung für sich und das Pferd zu übernehmen. Sie lernen was Respekt und Rücksicht bedeutet, sich in eine Gruppe zu integrieren und würdevoll miteinander umzugehen.


Pferde sind wahre Meister darin uns zu lesen und uns unsere Stärken und Schwächen aufzuzeigen. Sie lehren uns unsere Gefühle klar auszudrücken und Emotionen zu kontrollieren. Sie lehren uns Körpersprache gezielt einzusetzen und kleine Erfolge zu schätzen und glücklich zu sein.
Jedes Pferd ist ein Individuum das immer anders reagiert, nicht jeden Tag gleich gelaunt ist und auf das man sich immer wieder neu einstellen muss. Das alles fördert Geduld, Durchhaltevermögen, Selbstbewusstsein und man lernt Strategien zu entwickeln.

Das spätere Reiten fördert Motorik, Koordination, Balance und Rhythmus und beansprucht fast 100 % Muskeln im Körper.

Bei allem steht natürlich der Spaß und die Sicherheit im Vordergrund.
Leistungsdruck und sportliche Leistung haben bei uns keinen Platz

Die Reitpädagogik ist für Kinder ab 3 Jahre, Jugendliche, aber auch für interessierte Erwachsene geeignet.

Ich freue mich das Sie hier sind und wünsche viel Spaß beim umschauen....und vielleicht, bis bald ?


Denise Schaffer  (Ganzheitliche Reitpädagogin/ Trainer C/ Ernährungsberaterin Hund/Pferd )
Mathias Schaffer  ( Head of Barn )

 

 

 

  • Einzelstunde

    Reitpädagogische Einzelstunde für Kinder ab 3 Jahre

  • Reitkindergarten

    Ponygruppe für Kinder ab 3 Jahre

  • Kindergeburtstag

    Geburtstag im Pferdestall und mit Ponys verbringen

© 2021 Reitpädagogik Denise Schaffer